de en

Wir versuchen prinzipiell so nachhaltig wie möglich zu arbeiten und schon beim Design gilt für uns der alte Bauhaus-Grundsatz „Form follows Function“. Selbstverständlich achten wir schon beim Design auf Baustoffe, die keine Schadstoffe enthalten und im Falle der Entsorgung zumindest recycelbar sind. Wir regen dazu an, Exponate und Bauteile mehrfach zu verwenden und Transporte sinnvoll zu koordinieren. Das spart nicht nur CO2, sondern auch Frachtkosten.

Reisen und Transporte sind ein nicht zu unterschätzender Faktor. Das beginnt schon bei der Organisation und Planung der Projekte. Unser Grundsatz lautet: so viele Meetings wie nötig und so viele Videokonferenzen wie möglich, um insbesondere klimaschädliche Flugreisen zu kurzen Meetings auf das Notwendigste zu reduzieren. Das haben wir auch gerade bei einem Projekt in Tokio konsequent umgesetzt. Auch der Transport des Materials bewegte sich bewusst innerhalb Japans, weil wir uns für einen lokalen Dienstleister entschieden haben.
Das Thema ist allerdings komplex. Wir freuen uns, wenn unsere Kunden den Weg zu mehr Nachhaltigkeit gemeinsam mit uns gehen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.